Aktuelles

Zur Anmeldung für unseren Newsletter geht es hier


Die Persönlichen Stärken stärken –
Positive Psychologie trifft Suggestopädie

DGSL LernKongress 2017

10. bis 12. November 2017 in Hohenroda

Unsere Referenten:

Prof. Dr. Michaela Brohm-Badry (Universität Trier und Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung)
Lern- und Leistungsfähigkeit durch Wohlbefinden

Andreas Gaertner (Diplom-Illustrator und Graphic Recorder)
„Kreativität als Währung der Zukunft““

Mehr Informationen erhalten Sie hier

Anmeldung

Anmeldung für Mitglieder
Anmeldung für Nichtmitglieder
Hotelanmeldung


Regional

Elisabeth’s Salon

In 2016 starte ich ein neues Format zum Austausch und zur persönlichen Weiterentwicklung von Trainern im Businessbereich, Erwachsenenbildnern, Multiplikatoren in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) und anderen Interessierten unter der Überschrift:
Elisabeth’s Salon – ein offenes Netzwerk rund um Lehren und Lernen.
www.steffens-seminare.de

Der Methoden-Treff, Regional Bayern


Was ist der Methoden-Treff?
Der Methoden-Treff ist eine Austausch- und Lernplattform zu Methoden für gehirngerechtes Trainieren, Lehren und Lernen. Darüber hinaus werden grundsätzlich spannende Methoden und Ansätze für Training, Schule und Persönlichkeitsentwicklung betrachtet, diskutiert, entwickelt und in die eigene Arbeitswelt übertragen.
Die Veranstaltung ist ein Angebot des Regionalforums Bayern der DGSL (Deutsche Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen e.V.) für Trainer, Ausbilder, Personalentwickler, Führungskräfte, Multiplikatoren, Referenten, Dozenten, Lehrende und jegliche Menschen, die in Aus- und Weiterbildung tätig oder daran interessiert sind und zusätzlich einen Einblick in die Suggestopädie gewinnen wollen.

Termine

29.03.2017 / 19.04.2017 / 31.05.2017 / 21.06.2017 / 13.09.2017 / 18.10.2017 / 29.11.2017

Zeit: 19:00 bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: München, Raum der Haidhauser Schule für Musik in der Orleansstr. 51/ Mittelgebäude (schräg gegenüber vom Haupteingang Ostbahnhof München)
Kostenbeitrag: 10,00 Euro
Max. Teilnehmerzahl: 12 (in der Reihenfolge der Anmeldungen)
Anmeldung: formlos per Mail d.fuelle@fuelle-training.de (bis 3 Tage vor dem Termin)

 

didacta – die Bildungsmesse

Didacta Bildungsmesse, Stuttgart 14. - 18.02.2017
Als Europas größte und wichtigste Bildungsmesse bietet bietet sie Angebote von mehr als 870 Ausstellern und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Lehrer, Erzieher, Ausbilder, Pädagogen und pädagogische Fachkräfte. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kommen zur didacta, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Didacta 2017

Fester Termin für Lehrer, Trainer, Berater und Coachs

Wir sind wieder dabei – Halle 6, Stand 6A84


Unsere Highlights zur Didacta 2017



Didacta 2016

Wir waren wieder dabei!

Didacta 2016, 16. – 20. Februar 2016 in Köln;

Als größte internationale Bildungsmesse mit Angeboten von mehr als 900 Ausstellern und einem umfangreiches Fortbildungsprogramm für Lehrer, Erzieher, Ausbilder, Pädagogen und pädagogische Fachkräfte zieht die didacta jedes Jahr hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft an, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Fester Termin für Lehrer, Trainer, Berater und Coachs 

Standfoto Gemeinschaftsstand des DVWO

Den aktuellen Rückblick gibt es demnächst hier. Rückblicke auf unsere frühere Didacta-Teilnahme können Sie rechts unter Didacta/Rückblicke nachlesen: VS Rundbrief 2016 Nr.1 im März-1

 

 

  • Kontakt

    • DGSL e. V.

    • Friedrichsstraße 12
    • 34117 Kassel
    • Tel. +49 (0) 561 – 81 04 41 77
    • Fax. +49 (0) 561 – 81 04 41 78
    • e-mail: dialog(at)dgsl.de
  • Allgemeines

  • Sie sind hier