Kongress 2015

Der nächste DGSL – LernKongress 2016

 Lernen im System – Das System lernt mit

Schon einmal vormerken:

04. – 06. November 2016 im Hessen Hotelpark in Hohenroda

Bleiben Sie dran!

DGSL LernKongress 2015 – ein Erfolg!

06. – 08. November 2015 in Hohenroda

Der Kern von Lernen

>> Neurowissenschaft trifft Suggestopädie <<

„Zum Ende des Tages werden Sie wissen, was Sie getan haben, vielleicht auch etwas erschöpft sein, als Lohn jedoch um viele konkrete, umsetzbare Ideen reicher sein. Diese Ideen oder Methoden werden nach dem Kongress für alle nutzbar aufbereitet. Dies ist ein Kongress mit unmittelbarem Praxistransfer.“ So hieß es im Ankündigungsflyer und diese Ankündigung wurde erfüllt: Ausgehend von einem interaktiven wissenschaftlichen Impuls von Frau Dr. Hille wollten wir uns anregen, ja geradezu herausfordern zur Arbeit an weitergehenden Fragen – „Fragen, die hinterfragen, Neues erkunden, zum Weiterdenken und -handeln einladen.“

Im Ergebnis haben die Mitglieder der auf der Mitgliederversammlung am 06.11.2015 gewählten Weiterentwicklungskommission vielfältige Assoziationen, Vorschläge, methodische Arbeitsergebnisse mitgenommen, die es nun zu sichten und einzuarbeiten gilt in die neue DGSL-Toolbox, die Ralf Besser im Auftrag der DGSL e.V. entwickelte und die Dank seiner engagierten Vorbereitung allen Teilnehmenden auf dem Kongress als Arbeitsgrundlage zur Verfügung stand.

Zur ausführlichen Kongressnachlese von Carola Arnold, Mitglied im Kongress-Vorbereitungsteam und der Weiterentwicklungskommission, geht es hier: Kongress-Nachlese 2015

Und hier ein paar Eindrücke:

D:DCIM100DICAMDSCI0024.JPG

Der Veranstaltungsort: Hessen Hotelpark Hohenroda

 

IMG_9414  IMG_9412  20151106_180100_001_KN01    20151106_180414_KN01 

Der Freitagabend: Musik im Kopf

IMG_9430
IMG_9430
IMG_9434
IMG_9430
IMG_9430

Der Samstag: Impulsvortrag von Dr. Hille, ZNF Ulm, und Workshops

 

Einblicke in das Geschehen geben auch Albert Glossner:

http://www.abb-seminare.de/blog/rueckblick-dgsl-kongress-neurowissenschaft-trifft-suggestopaedie/ 

und Iris Komarek:

http://www.mindsystems.de/2015/11/09/was-die-neurobiologie-predigt-setzt-die-suggestop%C3%A4die-konsequent-um/

 

 

 

 

 


  • Kontakt

    • DGSL e. V.

    • Friedrichsstraße 12
    • 34117 Kassel
    • Tel. +49 (0) 561 – 81 04 41 77
    • Fax. +49 (0) 561 – 81 04 41 78
    • e-mail: dialog(at)dgsl.de
  • Allgemeines

  • Sie sind hier