Harald Rau

Harald Rau ist Professor für Kommunikationsmanagement an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter, er studierte Wirtschaftswissenschaften und Journalistik, promovierte in Dortmund, lehrte viele Jahre mit eigenen Vorlesungen an der Universität Leipzig und habilitierte sich dort in Kommunikations- und Medienwissenschaften. Über 25 Jahre lang arbeitete er als Journalist für Tageszeitungen, Hörfunk und Fernsehen, produzierte Wirtschaftsfilme und beriet in Fragen der Unternehmenskommunikation. Seine Forschungsschwerpunkte liegen heute in Journalistik, Medienökonomie und Medienmanagement.

Workshop: „Und vorne steht der Feind!“ Von festen Rollenbildern, Machtverhältnissen im System, illegitimen Fragen, individuellen Möglichkeitenräumen und den Grenzen der Gemeinsamkeit.

Der Impuls dokumentiert einen konkreten Beispielfall aus der aktivierenden Hochschuldidaktik – die sorgfältige wissenschaftliche Begleitung des Projektes gibt dabei tiefe Einblicke in das Selbstkonzept von Lernenden und ihre ganz eigene Art, mit Zielen umzugehen, diese für sich neu zu definieren und vermeintlich systemkonform umzusetzen.

Workshop: Agile Strategien für Lernprozesse nutzen

Im Workshop arbeiten wir mit unseren eigenen Rollenbildern und wir üben ganz konkret den Seitenwechsel – als Lehrende und Lernende; wir lernen ‚das System’ und dessen Regeln mitzudenken, beschäftigen uns mit Machtbezügen, und wie man sie überwinden kann. Darüber hinaus üben wir praxisnah die konkrete Verschränkung mit dem „Bildungsmoment“ indem wir versuchen, systemimmanente Restriktionen nicht nur zu erkennen sondern auch spontan zu überwinden. Dieser Ausflug ins Innere darf fraglos als eine kleine Abenteuerreise betrachtet werden. Dies also wäre die ultimative Einladung zu einem vielversprechenden Experiment – und wer dann immer noch nicht genug hat, der darf sich auf einen kleinen Abstecher ins Land der Trommelrhythmen freuen. Was das dann noch mit Suggestopädie zu tun hat? Nun, lassen Sie sich überraschen!


Webseite

  • Kontakt

    • DGSL e. V.

    • Friedrichsstraße 12
    • 34117 Kassel
    • Tel. +49 (0) 561 – 81 04 41 77
    • Fax. +49 (0) 561 – 81 04 41 78
    • e-mail: dialog(at)dgsl.de
  • Allgemeines