Ein Verband stellt sich vor

DGSL e.V. – Ein Überblick

Die Deutsche Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen e.V. vertritt als Fachverband die suggestopädisch arbeitenden Lehrer und Trainer im In – und Ausland.

Sie verbreitet seit über 20 Jahren das suggestopädische Konzept nach G. Lozanov  und entwickelt es anhand aktueller Forschungen zu erfolgreichem Lehren und Lernen weiter.

Aktivitäten

Die DGSL e.V. veranstaltet dazu einen jährlichen Fachkongress mit renommierten Experten und Referenten sowie vielfältigen Workshops zu Anwendung und Erweiterung der Suggestopädie in der Lernpraxis.

Durch die verbindlichen Ausbildungsrichtlinien der DGSL e.V. ist eine kontinulierliche Qualität der Ausbildungen zum Suggestopäden garantiert.

Ein Mentoringprogramm hilft Einsteigern, in die Erfahrungswelt der Suggestopäden einzutauchen und einen eigenen suggestopädischen Ansatz für die persönliche Lehr- und Lernpraxis zu entwickeln.

Die DGSL e.V. bekennt sich in Ihrer Mitgliedschaft in der DVWO e.V. und  im „Forum Werteorientierung e.V.“ zu den ethischen Normen und Werten der Weiterbildung.

Fachgruppen

In den Fachgruppen werden die spezifischen Belange der verschiedenen Anwendungsbereiche erörtert und für die jeweiligen Anwender kommuniziert.

> Fachgruppe Trainer 

> Fachgruppe Schule 

Mitgliedschaft

Die DGSL e.V. versteht sich als ein aktiver Verband, der Raum gibt zu Austausch, Mitarbeit und Weiterentwicklung der Suggestopädie in Schulen, Fach- und Hochschulen, sowie in allen Bereichen der beruflichen Aus- und Weiterbildung. In Regionalforen gibt es ganzjährig Möglichkeiten zu Zusammenarbeit, Erfahrungsaustausch und persönlicher Unterstützung.

12 gute Gründe für eine Mitgliedschaft und Preise; hier geht’s zum Download: 12 gute Gründe_Nov2015

 

  • Kontakt

    • DGSL e. V.

    • Friedrichsstraße 12
    • 34117 Kassel
    • Tel. +49 (0) 561 – 81 04 41 77
    • Fax. +49 (0) 561 – 81 04 41 78
    • e-mail: dialog(at)dgsl.de
  • Allgemeines

  • Sie sind hier